Herzlich Willkommen bei den Murrtaler Andenkamelen!

Events mit Lamas & Alpakas

in Sulzbach an der Murr

Natur erleben

Durch ihre friedliche und ruhige Art sind Neuweltkameliden der ideale Wegbegleiter bei Ausflügen in die Natur. Die Tiere begleiten uns auf leisen Sohlen und verzaubern uns mit ihrem anmutigen und zugleich neugierigem Wesen.

Lamas & Alpakas

Sie stammen ursprünglich aus Südamerika und sind bekannt für ihr wolliges Erscheinungsbild.  Ihre Trittsicherheit im Gelände, sowie ihre Leistungsfähigkeit in großer Höhe zeichnet die Tiere aus. 

Balsam für die Seele

Der gemütlich wiegende Gang und das sanfte Wesen der Tiere lassen uns für einige Zeit den Stress des Alltags vergessen und die Seele aufatmen.

Warum Lamas und Alpakas?

Wie alles begann...

Meine Begeisterung für Neuweltkameliden erwachte im Alter von sechs Jahren im FuN-Tiergarten in Althütte und hält bis heute an. Dort beheimatet Frau Gräsing schon über 25 Jahre  Lamas und Alpakas. Von ihr durfte ich mit viel Freude alles Wissenswerte über Handling, Haltung und Pflege dieser wunderbaren Tiere erfahren. Bald darauf begann ich die Wanderungen zu begleiten und 2016 zog endlich mein erstes Lama Cajon bei Gräsings ein. Von da an wuchs die Herde stetig und Ende 2019 erfüllte sich dann der Traum vom eigenen Stall.

Was uns bewegt...

Die Wertschätzung gegenüber Flora und Fauna zu vermitteln, liegt uns besonders am Herzen.
Auf unseren Wegen durch die Natur möchten wir Sie an unserer Liebe zu den exotischen Neuweltkameliden teilhaben lassen und Ihnen diese näherbringen. Gemeinsam mit den Tieren schaffen wir Ihnen in dieser schnelllebigen Zeit einen Rückzugsort, in dem Sie eine kleine Auszeit vom Stress des Alltags genießen können. 
Auf unseren Wanderungen versuchen wir stets die regionale Tier- und Pflanzenwelt zu thematisieren.
Dabei ist es uns eine Herzensangelegenheit, dass jeder am Ende des Tages mit einem positiven Gefühl, einer schönen Erinnerung und vor allem neu gestärkt für den Alltag nach Hause kehrt.

Gute Gründe für eine Lama-Wanderung...     

      ...begleitet von vielen positiven Nebeneffekten

  • Bewegung an der frischen Luft - 

       sie steigert das Wohlbefinden und die Gesundheit


  • Den inneren Schweinehund überwinden - 

       mit einem Lama an der Hand gleich viel leichter


  • Große Kulleraugen mit verführerisch langen Wimpern - da wird jede Dame neidisch und jeder Herr schwach


  • Ängste überwinden -

       die freundlich zurückhaltende Art der Tiere verzaubert     
       auch jene, die sonst eher ängstlich (großen) Tieren 
       gegenüberstehen


  • Selbstbewusstsein steigern - 

       gemeinsam über Stock und Stein verbindet 


  • Entschleunigen - 

       der wiegende, leise Gang in gemütlichem Tempo hat        
       eine entspannende Wirkung


  • Die Tiere als Spiegel unseres Gemütszustands - 

       ein ruhiges Tier ist das Resultat eines ausgeglichenen        
       Llameros

  • Führungsqualitäten trainieren -

       gemeinsam Hindernisse bewältigen erfordert eine 
       klare Kommunikation

  • Kommunikation verbessern -

       gemeinsames Wandern lädt zu guten Gesprächen ein


Entdecken Sie mehr...

Unsere Angebote

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote

Das Team

Lernen Sie das Team um mich herum besser kennen

Meine Tierportraits

Werfen Sie einen Blick in meine Vieh-Galerie

Tierisch gute 

Auszeit genießen!

Mit den